October 30, 2018

October 4, 2018

Please reload

Recent Posts

EMB Cup Wutzsee 2015

June 14, 2015

1/6
Please reload

News Ticker

Leegebruch

June 3, 2015

Die Voranmeldungen in Leegebruch waren schon enorm, dann folgten noch viele Nachmeldungen. So konnte sich der Veranstalter über einen Teilnehmerrekord freuen! Sicher lag es auch daran, dass sowohl der EMB als auch der Sparkassen Cup dort ausgetragen wurde.
Wir waren wieder dabei, um Punkte für den EMB Cup zusammeln. Für die Frauen hieß es 4,7 km (wo auch alle Sparkassenläufer starteten) und die Männer auf die 10,5 km lange Strecke. 
Stella und Lotti machten wieder den Anfang. Es waren über 30 Kinder am Start. Beide liefen toll und wurden im Anschluss geehrt.
Mit drei Frauen und drei Männern war unsere kleine LG gut vertreten.
Rene´, Ingo und Fritz starteten kurz vor den Damen. Flache Strecke, Asphalt und tolles Wetter... das konnte nur gut werden. Rene´ hatte mit Daniel Naumann einen starken Konkurrenten und konnte sich trotzdem über den 2. Gesamtplatz freuen. Auch Ingo und Fritz gelang der Zieldurchlauf unter den Top ten! Fritz hat verletzungsbedingt noch mit Trainingsrückstand zu kämpfen. Sehr gern wäre er viel weiter vorn mit gelaufen. 
Bei den Frauen hatten Anne, Ilka und Kathrin auch ein starkes Läuferfeld um sich. Über diese kurzen Distanzen wird vom Start an ein sehr hohes Tempo gelaufen. Wir konnten, aber sehr gut mitlaufen und waren zufrieden. 
Nach frischer Dusche hingen die  Ergebnislisten auch schon aus. Leider haben wir unsere Ilka nicht gefunden. Es wurde, aber sehr schnell geklärt. Leider war der Transponder an der Startnummer nicht funktionsfähig. Ilka und Kathrin konnten sich über den Altersklassensieg freuen. Bei Anne war es der 2. AK Platz.

Fazit: Sehr liebevoll organisierte Veranstaltung, die mit einer sehr hohen Teilnehmeranzahl sehr gut verlief.

Ergebnisse:

4,7 km
Kathrin Koczessa, 19:58 min, 1. AK
Anne Auris, 20:07 min, 2. AK
Ilka Grundmann, 21:55 min, 1. AK

10,5 km
Rene´Latzke: 36:58 min, 1. AK
Ingo Remmert, 39:43 min, 1. AK
Fritz Bergemann: 42:23 min, 2. AK

 

 

 

 


 

Please reload